Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX startet leicht schwächer - Widerstand bei 12.500 Punkten

Frankfurt Open: DAX startet leicht schwächer - Widerstand bei 12.500 Punkten

Marktanalysen - Milan Cutkovic | 24 Jun 2020

Die Stimmung auf dem Börsenparkett bleibt trotz steigender Corona-Infektionszahlen gut. Die Anleger verlassen sich zum einen auf die Stimulus-Maßnahmen von Regierungen und Notenbanken und setzen zum anderen darauf, dass eine zweite Ausbreitungswelle mit weniger drastischen Maßnahmen bekämpft werden und so ein kompletter Stillstand der Wirtschaft vermieden wird. Positive Impulse sind in dieser Situation allerdings eher Mangelware und so bewegen sich die Börsen nach der fulminanten Erholungsrally erst einmal weitgehend seitwärts. Der Deutsche Aktienindex konnte gestern den Widerstand bei 12.500 Punkten zwar knacken, dürfte heute Morgen aber noch weitere Arbeit leisten müssen, die Hürde nachhaltig zu überwinden.
 
Für einige Marktteilnehmer ist die aktuelle Aktien-Rally nur schwer zu verstehen. Vor drei Monaten noch herrschte pure Panik an den Märkten und nun rückt trotz zahlreicher Unsicherheiten sogar das Rekordhoch wieder in Reichweite. Selbst für die größten Skeptiker bleibt es allerdings schwierig, die starken Kursanstiege zu ignorieren, weshalb viele von ihnen in den vergangenen Wochen auf den Zug aufsprangen. Und dieser Trend könnte anhalten, denn schließlich sehen sich die Anleger mit einer Flut an billigem Geld konfrontiert, welches die Rally noch deutlich länger am Leben halten könnte.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. 

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

GRATIS-DEMO TESTEN KONTO ERÖFFNEN